KANALFRITZ
unsere Geschichte

Sie sind hier: Startseite » Über uns
  • Firma
  • Marktgebiet
  • AGB

2018

Ab Januar 2018 bietet die KanalFritz GmbH auch Dienste in der Region Solothurn an. Die KanalFritz Solothurn GmbH, mit Sitz in Solothurn, wird als selbstständiger Betrieb unter der Leitung von Stefan Jauslin geführt.
Ab September 2018 übernimmt Stefan Jauslin die Gesamtleitung der Firma und Markus Reber verlässt uns. Wir danken ihm für seine Mitarbeit und sein stetiges Vorantreiben der Firma.

2016

Im Mai 2016 haben wir unser neues Saugfahrzeug, den Ford Ranger MicroCombi von Kaiser in Betrieb genommen. Anfangs Juni haben wir unsere neuen Räume an der Worbstrasse 133 in Gümligen bezogen.

Dadurch können wir unser Dienstleistungsangebot stetig ausbauen.


2015

Im April konnten wir die ersten Aufträge im Bereich der Kanal- und Lüftungsreinigung in Belp erfolgreich ausführen.

Im März haben wir unser erstes Kleinspülfahrzeug in Betrieb genommen.


2014

Die KanalFritz GmbH, mit Sitz in Belp, wurde im 2014 durch Markus Reber gegründet und im Handelsregister des Kantons Bern eingetragen.




Leitbild

Kunden:

Wir bieten unseren Kunden und Kundinnen eine lösungsorientierte und solide Dienstleistung an.

Mitarbeiter:

Wir wollen einer der bevorzugtesten Arbeitgeber in der Branche sein. Unser motivierendes und leistungsorientiertes Arbeitsklima schafft Freiraum für Individualität und zieht die besten Kräfte an.

Partner:

Unseren Partnern begegnen wir respektvoll und fair.
Wir streben eine langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit an.

Die KanalFritz GmbH ist im Kanton Bern und Solothurn tätig. Durch unsere günstigen An- und Rückfahrts Tarife, lohnt es sich auch für Sie, wenn Sie weiter weg wohnen.

In folgenden Ortschaften und deren Umgebung treffen Sie uns an:

Kanton Bern

  • Aarberg
  • Aarwangen
  • Adelboden
  • Aefligen
  • Aegerten
  • Aeschi bei Spiez
  • Affoltern im Emmental
  • Alchenstorf
  • Allmendingen
  • Amsoldingen
  • Arch
  • Arni BE
  • Attiswil
  • Auswil
  • Bannwil
  • Bargen (BE)
  • Bäriswil
  • Bätterkinden
  • Beatenberg
  • Bellmund
  • Belp
  • Belprahon
  • Berken
  • Bern
  • Bettenhausen
  • Biel / Bienne
  • Biglen
  • Bleienbach
  • Blumenstein
  • Bolligen
  • Boltigen
  • Bönigen
  • Bowil
  • Bremgarten bei Bern
  • Brenzikofen
  • Brienz
  • Brienzwiler
  • Brügg
  • Brüttelen
  • Buchholterberg
  • Büetigen
  • Bühl
  • Büren an der Aare
  • Burgdorf
  • Burgistein
  • Busswil bei Melchnau
  • Champoz
  • Clavaleyres
  • Corcelles (BE)
  • Corgémont
  • Cormoret
  • Cortébert
  • Court
  • Courtelary
  • Crémines
  • Därligen
  • Därstetten
  • Deisswil bei Münchenbuchsee
  • Diemerswil
  • Diemtigen
  • Diessbach bei Büren
  • Dotzigen
  • Dürrenroth
  • Eggiwil
  • Elay / Seehof
  • Epsach
  • Eriswil
  • Eriz
  • Erlach
  • Erlenbach im Simmental
  • Ersigen
  • Eschert
  • Fahrni
  • Farnern
  • Ferenbalm
  • Finsterhennen
  • Forst-Längenbühl
  • Fraubrunnen
  • Frauenkappelen
  • Freimettigen
  • Frutigen
  • Gals
  • Gampelen
  • Gerzensee
  • Golaten
  • Gondiswil
  • Graben
  • Grandval
  • Grindelwald
  • Grossaffoltern
  • Grosshöchstetten
  • Gsteig b. Gstaad
  • Gsteigwiler
  • Guggisberg
  • Gündlischwand
  • Gurbrü
  • Gurzelen
  • Guttannen
  • Habkern
  • Hagneck
  • Hasle bei Burgdorf
  • Hasliberg
  • Häutligen
  • Heiligenschwendi
  • Heimberg
  • Heimenhausen
  • Heimiswil
  • Hellsau
  • Herbligen
  • Hermrigen
  • Herzogenbuchsee
  • Hilterfingen
  • Hindelbank
  • Höchstetten
  • Hofstetten bei Brienz
  • Homberg
  • Horrenbach-Buchen
  • HuttwilIffwil
  • Inkwil
  • Innertkirchen
  • Ins
  • Interlaken
  • Ipsach
  • Iseltwald
  • Ittigen
  • Jaberg
  • Jegenstorf
  • Jens
  • Kallnach
  • Kandergrund
  • Kandersteg
  • Kappelen
  • Kaufdorf
  • Kehrsatz
  • Kernenried
  • Kiesen
  • Kirchberg (BE)
  • Kirchdorf (BE)
  • Kirchenthurnen
  • Kirchlindach
  • Köniz
  • Konolfingen
  • Koppigen
  • Krattigen
  • Krauchthal
  • Kriechenwil
  • La Ferrière
  • La Neuveville
  • La Scheulte / Schelten
  • Landiswil
  • Langenthal
  • Langnau im Emmental
  • Lauenen
  • Laupen
  • Lauperswil
  • Lauterbrunnen
  • Leissigen
  • Lengnau (BE)
  • Lenk
  • Leubringen / Evilard
  • Leuzigen
  • Ligerz
  • Linden
  • Lohnstorf
  • Lotzwil
  • Loveresse
  • Lüscherz
  • Lütschental
  • Lützelflüh
  • Lyss
  • Lyssach
  • Madiswil
  • Matten bei Interlaken
  • Mattstetten
  • Meienried
  • Meikirch
  • Meinisberg
  • Meiringen
  • Melchnau
  • Merzligen
  • Mirchel
  • Mont-Tramelan
  • Moosseedorf
  • Mörigen
  • Mötschwil
  • Moutier
  • Mühleberg
  • Mühlethurnen
  • Münchenbuchsee
  • Münchenwiler
  • Münsingen
  • Müntschemier
  • Muri bei Bern
  • Neuenegg
  • Nidau
  • Niederbipp
  • Niederhünigen
  • Niedermuhlern
  • Niederönz
  • Niederried b. Interlaken
  • Nods
  • Oberbalm
  • Oberbipp
  • Oberburg
  • Oberdiessbach
  • Oberhofen am Thunersee
  • Oberhünigen
  • Oberlangenegg
  • Oberried am Brienzersee
  • Obersteckholz
  • Oberthal
  • Oberwil bei Büren
  • Oberwil im Simmental
  • Ochlenberg
  • Oeschenbach
  • Oppligen
  • Orpund
  • Orvin
  • Ostermundigen
  • Perrefitte
  • Péry-La Heutte
  • Petit-Val
  • Pieterlen
  • Plateau de Diesse
  • Pohlern
  • Port
  • Radelfingen
  • Rapperswil (BE)
  • Rebévelier
  • Reconvilier
  • Reichenbach im Kandertal
  • Reisiswil
  • Renan (BE)
  • Reutigen
  • Riggisberg
  • Ringgenberg (BE)
  • Roches (BE)
  • Roggwil (BE)
  • Rohrbach
  • Rohrbachgraben
  • Romont (BE)
  • Röthenbach im Emmental
  • Rubigen
  • Rüderswil
  • Rüdtligen-Alchenflüh
  • Rüeggisberg
  • Rüegsau
  • Rumendingen
  • Rumisberg
  • Rümligen
  • Rüschegg
  • Rüti bei Büren
  • Rüti bei Lyssach
  • Rütschelen
  • Saanen
  • Safnern
  • Saicourt
  • Saint-Imier
  • SaugeSaules (BE)
  • Saxeten
  • Schangnau
  • Schattenhalb
  • Scheuren
  • Schüpfen
  • Schwadernau
  • Schwanden bei Brienz
  • Schwarzenburg
  • Schwarzhäusern
  • Schwendibach
  • Seeberg
  • Seedorf (BE)
  • Seftigen
  • Signau
  • Sigriswil
  • Siselen
  • Sonceboz-Sombeval
  • Sonvilier
  • Spiez
  • St. Stephan
  • Steffisburg
  • Stettlen
  • Stocken-Höfen
  • Studen (BE)
  • Sumiswald
  • Sutz-Lattrigen
  • Täuffelen
  • Tavannes
  • Teuffenthal (BE)
  • Thierachern
  • Thörigen
  • Thun
  • Thunstetten
  • Toffen
  • Trachselwald
  • Tramelan
  • Treiten
  • Trub
  • Trubschachen
  • Tschugg
  • Twann-Tüscherz
  • Uebeschi
  • Uetendorf
  • Unterlangenegg
  • Unterseen
  • Ursenbach
  • Urtenen-Schönbühl
  • Uttigen
  • Utzenstorf
  • Valbirse
  • Vechigen
  • Villeret
  • Vinelz
  • Wachseldorn
  • Wald BE
  • Walkringen
  • Walliswil bei Niederbipp
  • Walliswil bei Wangen
  • Walperswil
  • Walterswil (BE)
  • Wangen an der Aare
  • Wangenried
  • Wattenwil
  • Wengi
  • Wichtrach
  • Wiedlisbach
  • Wiggiswil
  • Wilderswil
  • Wiler bei Utzenstorf
  • Wileroltigen
  • Willadingen
  • Wimmis
  • Wohlen bei Bern
  • Wolfisberg
  • Worb
  • Worben
  • Wynau
  • Wynigen
  • Wyssachen
  • Zäziwil
  • Zielebach
  • Zollikofen
  • Zuzwil (BE)
  • Zweisimmen
  • Zwieselberg

Allgemeine Geschäftsbedingungen (gültig ab 01. Januar 2015)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der KanalFritz GmbH, nachfolgend KanalFritz genannt.

1. Geltungsbereich
Der Geltungsbereich der allgemeinen Geschäftsbedingungen bezieht sich auf Schweizer Recht. Diese AGB gelten auf unbestimmte Zeit. Änderungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt werden. Es gelten die Bestimmungen des Obligationenrecht (OR) und anderen schweizerischen Gesetzen und Verordnungen.

2. Angebote von KanalFritz
Die KanalFritz GmbH ist im Bereich Kanal- und Lüftungsreinigung tätig. Informationen auf unserem Internetauftritt www.kanalfritz.ch, auf unseren Preislisten und Prospekten sind unverbindlich.

Schriftliche Angebote, welche per E-Mail oder Briefpost versendet werden gelten als verbindlich. Telefonische Angebote sind approximativ und nicht verbindlich.
Angebote von KanalFritz haben eine Gültigkeit von 90 Tagen. Sie gelten als angenommen, indem der Auftraggeber uns telefonisch oder schriftlich den Auftrag zur Arbeitsausführung gibt.

3. Termine
KanalFritz verpflichtet sich, die vereinbarten Dienstleistungen an den gemeinsam festgelegten Terminen oder Zeitfenster auszuführen. Der Auftraggeber verpflichtet sich die notwendigen Zugänge zu gewährleisten und die erbrachten Dienstleistungen zu bezahlen. In nachfolgenden Fällen können die Termine angemessen verschoben werden: Intensive Regenfälle, Schnee, Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, unzugängliche Leitungen und Schachtbauwerke, Unfälle oder Krankheit, erhebliche Betriebsstörungen, behördlich verordneten Maßnahmen oder ein erheblicher Defekt an der Ausrüstung.

KanalFritz muss den Auftraggeber so rasch als möglich über Verzögerungen informieren.

4. Verschmutzungsgrad
KanalFritz geht von einer normalen Verschmutzung der Entwässerungsanlage aus. Bei starker Verschmutzung und harten Ablagerungen wie Kalk, Bojake, Bauschutt, usw. werden dem Auftraggeber allfällige Mehrkosten gegenüber unserem Angebot verrechnet.

5. Vertragserfüllung
Wird kein besonderes Abnahmeverfahren vereinbart, muss der Auftraggeber unsere Dienstleistung selbst prüfen und allfällige Mängel schriftlich per Einschreiben mitteilen. Reklamationen müssen innerhalb 5 Arbeitstagen mittgeteilt werden. Ansonsten gilt die Dienstleistung als korrekt ausgeführt.

Der Werklohn darf bei Reklamationen nicht einbehalten oder mit verursachten Schäden verrechnet werden.

6. Tarife und Zahlungsbedingungen
Unsere Preise sind rein netto und exklusive Mehrwertsteuer. Zahlungsfristen sowie Zahlungskonditionen sind auf der Rechnung vermerkt und müssen vom Auftraggeber eingehalten werden.

7. Gewährleistung
Nur mit einer bestellten Kontrolle mit der Kanalfernsehkamera möglich. Dichtheit kann ohne Druckprüfung nach SIA 190 nicht gewährleistet werden. Wir übernehmen keine Haftung bei beauftragten Risikoarbeiten und falsch verlegten oder schadhaften Leitungen. Jede Gewährleistung, soweit nach Gesetzt möglich, wird wegbedungen.

8. Informationspflicht
Die Parteien informieren rechtzeitig bei besonderen technischen und behördlich Verordneten Vorschriften oder Besonderheiten. Sofern diese eine vertragsmäßige Erfüllung der vereinbarten Dienstleistung in Frage stellen.

9. Schlussbestimmungen
Für allfällige Streitigkeiten der Vertragsparteien gilt das schweizerische Recht. Gerichtsstand ist am ordentlichen Gericht des Sitz vom Auftraggeber.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Angebote und Aufträge. Die AGB werden durch den Auftraggeber bei der Erteilung eines Auftrages akzeptiert. Andere Ergänzungen und Abmachungen sind nur in schriftlicher Form gültig.

KanalFritz GmbH
Dezember 2014


Logo
KanalFritz GmbH
Worbstrasse 133
3073 Gümligen
info@kanalfritz.ch
Festnetz  031 812 17 17
Mobile     079 812 17 17
KanalFritz Solothurn GmbH
Holunderweg 71
4500 Solothurn
info@kanalfritz.ch
Festnetz  032 855 17 17
Mobile     079 812 17 17